Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Landshut e. V.
Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Landshut e. V.

Verbundenheit mit Mensch und Natur seit 1904

Der Kreisverband fördert die Obst- und Gartenkultur, die Landespflege und den Umweltschutz. Ausdrücklich will er dem Erhalt einer intakten Kulturlandschaft und der menschlichen Gesundheit dienen. Weitere Förderziele sind die Ortsverschönerung und damit die Verschönerung der Heimat, die Heimatpflege und die gesamte Landeskultur.

Ein besonderes Anliegen ist es, Kinder und Jugendliche einschließlich der Familien an diese Ziele heranzuführen.

 

Mit 57 Gartenbauvereinen unterstützt der Kreisverband als Dachorganisation die Aktivitäten der über 9500 Mitglieder.

Arbeitstagung

Bericht

 

Bibliothek

Bezirksverband NB

European Award for Ecological Gardening 2017

„Natur im Garten“ ist eine vom Land Niederösterreich getragene Initiative, welche die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen in Niederösterreich und über die Landesgrenzen hinaus vorantreibt.

Über den Verband der Kreisfachberater und die Bayerische Gartenakademie besteht bereits aufgrund der "Tullner Erklärung" eine Verbindung zu dieser Initiative.

Unser Bezirksverband ist bestrebt diese Beziehungen weiter auszubauen.

Tullner Erklärung.pdf
PDF-Dokument [45.3 KB]

Nächste Veranstaltung

 

18.03.17 13:00 – 15:00 Uhr: Obstbaumschnittkurs im Kreislehrgarten

Anmeldung beim Kreisfachberater Müller

0871.408 1850

Fotoausstellung des BUND

TATORT GARTEN - Ödnis oder Oase

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege Landshut e. V.